Kurse-titel-01
blockHeaderEditIcon

 

 

 

UNSERE BEHANDLUNGSFELDER

 

Frühkindliche und kindliche Sprachentwicklungsstörung

  • Störungen der Aussprache (Dyslalie)
  • Sprachentwicklungsstörungen (VED, Late Talker, Dysgrammatismus, geringer Wortschatz)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung, Einschränkung in der phonologischen Bewusstheit
  • Stottern/ Poltern

 

Myofunktionelle Störungen

  • Myofunktionelle Störungen/ Störungen des orofazialen Gleichgewichts, Kaustörung und falsches Schluckmuster in Ergänzung zu einer kieferorthopädischen Behandlung

 

Stimmstörungen

  • Funktionelle Stimmstörungen aufgrund falscher Atem- und Sprechtechnik
  • Organische Stimmstörungen etwa nach Kehlkopfoperationen oder bei Stimmlippenlähmung sowie anderer Ursachen
  • Psychogene Stimmstörungen

 

Atemstörungen

  • Funktionelle Kurzatmigkeit
  • Organische Atemwegserkrankungen
  •  

Stottern/ Poltern

  • Beratung bei Entwicklungsstottern
  • Stottern und Poltern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Neurologisch bedingtes Stottern

 

Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen nach Hirnschädigung

  • Aphasie (Störung der Wortfindung, des Sprachverstehens, Lesens und Schreibens)
  • Dysarthrie (Beeinträchtigung der Atmung, Prosodie, Stimme und Sprechmotorik)
  • Sprechapraxie (Störung der Planung von Sprechbewegungen, erschwerte bis ausbleibende Artikulation)

 

Laryngektomie

  • Stimmverlust nach Kehlkopfentfernung
  • Erlernen der Ösophagusstimme (Speiseröhrenstimme)
  • Umgang mit dem Servox-Gerät zum Einüben einer Ersatzstimme
  • Erlernen einer Ersatzstimme bei implantiertem Shunt-Ventil
  • Er

Dysphagie/ Schluckstörung

  • Einschränkung des Schluckens bei Demenz, nach Schlaganfällen, in Begleitung mit neurologischen Krankheiten
  • sowie organisch bedingte Schluckstörungen aufgrund von Lähmungen, verminderter Kraft von Zunge,
  • Lippen und Wange, Zustand nach Operationen

 

Trachealkanülenmanagement

  • Trachealkanülenemanagement bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Trachealkanülenmanagment bei Erwachsenen
  • Dekanülierung

 

Spezielle Angebote

  • Beratung und Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen von Kindern mit Down-Syndrom, u.a. GUK
  • K-Taping bei muskulärer Dysfunktion zur Unterstützung der logopädischen Behandlung
  • AUDIVA (Leihgeräte)
  • VEDIT zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien
  • Manuelle Schlucktherapie
  • Myofunktionelle Therapie MFT
  • Behandlung von Fazialisparesen
  • Beratung und Therapie bei kindlichen Fütterstörungen
  •  
  •  

Informations- und Fortbildungsveranstaltungen

  • Wir bieten Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zu logopädischen Störungsbildern an.
  • Zielgruppen sind z.B. Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen sowie Angehörige von Pflegeberufen. 
  • Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
  •  
ende
blockHeaderEditIcon

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*